Seit 2012 begleitet Frau Bartsch die Erstellung und den Verkauf der Schülerzeitung unserer Schule. Zur Redaktion gehören Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und/oder 10, die Artikel über unsere Schulprojekte, ihre absolvierten Praktika, Mode, Rezepte usw. schreiben und ergänzen diese mit eigenen Fotos. Auch werden regelmäßig Interviews mit neuen Lehrern oder besonderen Personen, die in Kontakt zur Annette-Schule stehen veröffentlicht. Zudem erstellen sie Rätselseiten, Ausmalbilder und ähnliches. Auch Artikel von Schülerinnen und Schülern anderer Jahrgänge können der Redaktion eingereicht werden.

Die Schülerzeitungs-AG wird momentan für die Klassen 10 im Bereich der "Individuellen Förderung - Deutsch" angeboten, da die Schülerinnen und Schüler während des Verfassens ihrer Artikel hinsichtlich der deutschen Grammatik (in den Bereichen Rechtschreibung, Ausdruck usw.) geschult und gefördert werden.

Im Schnitt erscheint die Zeitung in Papierform ein- bis zweimal im Schuljahr - je nach Produktivität und Kreativität der Schülerinnen und Schüler, wovon auch der Umfang und entsprechend der Preis des jeweiligen Exemplars abhängt.