Grundlegende Informationen zum Fach "Praktische Philosophie"

  

Das Fach Praktische Philosophie wird seit mehreren Jahren an der Annette-Schule angeboten.
Schülerinnen und Schüler, die nicht evangelisch oder katholisch getauft wurden, nehmen an diesem Unterricht teil. Derzeit werden von Klasse 6-10 jeweils 2 Wochenstunden erteilt. Praktische Philosophie /PP ist ein mündliches Fach, d.h. es werden keine Klassenarbeiten geschrieben.
In der Auseinandersetzung mit 7 Fragenkreisen sollen Schülerinnen und Schüler ein demokratisches Werteverständnis entwickeln, um selbstbewusst, kritisch und nachhaltig handeln zu können.
Obligatorisch ist die Behandlung aller 7 Fragenkreise in jeweils einer Doppelstufe mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Dabei ist mindestens einmal das Thema "Religionen" zu wählen.

 

Stundentafel
Kl.6Kl.7Kl.8Kl.9Kl.10
Wochenstunden   2   2   2   2     2

 

Die Fragenkreise lauten:

1. Die Frage nach dem Selbst

2. Die Frage nach dem Anderen

3. Die Frage nach dem guten Handeln

4. Die Frage nach Recht, Staat, Wirtschaft

5. Die Frage nach Kultur, Natur, Technik

6. Die Frage nach Wahrheit, Wirklichkeit, Medien

7. Die Frage nach Ursprung, Zukunft und Sinn

 

 


                                             Leistungsbewertungskriterien

Mündliche

Beiträge

     Schriftliche Beiträge     Kooperative          Arbeitsformen

Kontinuität,

Qualität,

Quantität,

Gesprächskompetenz

  • Hausaufgaben
  • Bearbeitung schriftlicher Aufgaben im Unterricht
  • Referate
  • Lernerfolgskontrollen
  • Heftführung
  • Sauberkeit, Lesbarkeit, Vollständigkeit
  • Einhaltung von Absprachen 

 

Flexibles Wertungsraster,

angepasst an die Lerngruppe 

       Mitarbeit bei:

  • Gruppenarbeit
  • Referate
  • Rollenspiel
  • Befragung
  • Präsentation
  • Selbstständiges Lernen

 

 

 

 

ZITATE

Die Philosophie ist das Mikroskop des Gedankens.

Victor Hugo

 

Wartest du auf eine Gelegenheit zum Philosophieren, so hast du sie schon verpasst.

Platon

 

Wer ein glückseliges Leben führen will, muss philosophieren.

 Marcus Tullius Cicero

 

Philosophie ist nichts anderes als Freundschaft mit der Weisheit.  

Dante Alighieri